Therapeutisches Reiten

Im Schuljahr 2014/2015 kann das therapeutische Reiten leider nicht angeboten werden. 

 

Seit einigen Jahren nimmt die Grundschule Delfter Straße teil am Projekt Ein Pferd für Bremer Schüler - Therapeu-

tisches Reiten an der Schule.

 

Einmal pro Woche fahren vier bis sechs Schüler zum nahe gele-

genen Reit- und Fahrclub Nieder-

viehland, wo die Reit- und Sonderpädagogin Utta Mallach und Therapiepferd Valentino schon auf sie warten.

 

Hier lernen die Kinder nicht nur Reiten, Voltigieren und wie man ein Pferd pflegt und versorgt - vor allem können die Schülerinnen und Schüler mehr über sich selbst erfahren.

Sie lernen eigene Fähigkeiten besser einschätzen, Stärken entdecken und Selbstbewusstsein aufbauen. Sie lernen, wie man im Team zusammen arbeitet und wie man Konflikte gemeinsam löst.

 

Valentino ist hierbei ein geduldiger Lehrmeister - und ein Beispiel für Toleranz: Er akzeptiert alle Kinder ohne Unterschied!

 

Das Projekt wird gefördert durch das Deutsche Kuratorium für Therapeu-

tisches Reiten und die Bremer Entsorgungs-GmbH Becker+Brügesch.

 

 

Grundschule Delfter Straße
Delfter Straße 10
28259 Bremen

Telefon: 0421 / 361-15 990
Telefax: 0421 / 361-15 969
E-Mail: 129@bildung.bremen.de


Sie erreichen uns

montags bis donnerstags

von 7.00 bis 16.00 Uhr und freitags von 7.30 bis 13.30 Uhr